Qtum bereitet sich mit neuer Testnet-Veranstaltung auf harte Mainnet-Gabel vor

Qtum schloss einen Testnet Hard Fork ab, bevor es seinen Mainnet Hard Fork startete.

Proof-of-Stake, oder PoS, blockchain Qtum hat erfolgreich eine harte Gabelung seines Testnetzes in Vorbereitung auf die Einführung seines Mainnet Hard Fork abgeschlossen.

Laut einer Erklärung, die an Cointelegraph geschickt wurde, ging das Upgrade am 29. Juni im Testnetz bei Block 625.000 live. Mit dieser Veranstaltung wurde laut Bitcoin Circuit das Offline-Pfählen in Qtum offiziell eingeführt.
Der Mainnet Hard Fork soll im August oder bei Block 680.000 stattfinden.

Die Testnet-Veranstaltung, die am 6. Juli beginnen soll, ist die letzte Phase, bevor Qtum seinen Mainnet Hard Fork einführt. Dies wird voraussichtlich am 28. August 2020 oder auf Blockhöhe 680.000 geschehen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung behauptet Qtum, dass mehr als 300 Netzwerkteilnehmer fast 1.000 QTUM durch Abstecken verdient haben.

Einzelheiten zum Unternehmen:

„Das Offline-Pfählen ist eine der bisher größten Änderungen des Qtum-Protokolls. Bisher erlaubte Qtum das Proof-of-Stake-Konsensabsteckung nur von Online-Knoten, die die Blockkette sichern und betreiben. Infolgedessen konnten QTUM-Inhaber, die keinen vollständigen Knoten betreiben wollten, Sicherheitsbedenken hatten oder Schwierigkeiten hatten, die Ressourcen- und Leistungsanforderungen zu erfüllen, nicht an der Absteckung teilnehmen.

Patrick Dai, Mitbegründer von Qtum, sagte, dass ein Testnet Stake-a-Thon Blockketten-Enthusiasten die Chance gibt, sich mit Konzepten wie Super Stakers, Adressdelegation und „wie einfach es sein kann, am Konsens eines globalen Netzwerks teilzunehmen“ vertraut zu machen. Er fügte auch hinzu:

„Dies wird die Gemeinschaft in die Lage versetzen, die gleichen Aufgaben in einer realistischen Umgebung zu übernehmen, wenn Ende August der Mainnet Hard Fork in Betrieb geht und damit das Offline-Pfählen in das Qtum-Ökosystem gebracht wird.

Demokratisierung und Sicherung des Netzwerks

Qtum stellt fest, dass die Offline-Absteckung dazu beitragen wird, die Beteiligung am Absteckungsprozess zu erhöhen. Dies wird dazu beitragen, das Netzwerk zu demokratisieren und es verteilter und sicherer zu machen.

Cointelegraph berichtete zuvor, dass Qtum am 27. Oktober 2019 seine erste harte Abspaltung durchmachte. Diese Abspaltung fand bei Block 466.000 statt, wodurch das Qtum-Netzwerk laut Bitcoin Circuit aufgerüstet wurde, um eine Reihe wichtiger Funktionen freizuschalten, darunter intelligente Verträge und Verbesserungen der Blockabstände.

Experts have designed and manufactured some great home
security alarms that keep people safe and secure. There are
many different types of home security alarms that provide
protection in many different situations.https://secureblogshomes.yolasite.com/

First of all, there are some great home security alarms that
will alert a family in case of fire. These home security
alarms sound at the first sign of smoke in a home so the
family can escape without injury or act quickly to put out
the fire. There are also home security alarms that will
alert the occupants if there is any gas leaking in the home.Home Security and Safety Tips

Many people die each year because of faulty appliances that
use gas for operation.

For protection from unwanted intruders, home security alarms
can help protect you. Numerous styles of these alarm systems
exist, so everyone should elect to get the home security
system that best suits the lifestyle of the family occupying
the home.

Most of the current security alarm systems will work and
alert the homeowners to a problem whether they are at home
or if they are away. Many of these home security alarm
systems are even connected to police and other emergency
services so they may respond to an alarm on a moments notice
even if the homeowners are thousands of miles away.

Peace of Mind Provided By Home Security Alarms

Installing an effective security alarm system can deter
potential burglars and other thieves merely because an alarm
system is present on the property. The display of a sign in
the front of the house that signifies that an alarm system
has been installed is usually sufficient to deter unwanted
‚visitors‘. The potential thieves will see the evidence of
an alarm system installation and go to another house that is
unprotected by an alarm system.

There was a time when you could deter intruders with a sign
in the front yard „Beware of Dog“. Even people who did not
have a dog put up a sign so the potential intruder would not
take a chance by trying to break into the home. Now, an
alarm that goes off at the first hint of an intrusion
usually sends the unwanted ‚guest‘ on his way before he has
a chance to perform his illegal act.

Occupants of a home that has been adequately protected with
a home security alarm system will immediately know when
someone tries to break a window or break in through a door.
Fully alerted, they can respond to protect themselves from
any intruder. The owners of such alarm systems have great
peace of mind every day that there is no emergency. They can
be confident to go about their day to day activities without
the worry that someone will unknowingly try to break in. The
owners also do not have to worry that someone came into
their home while they were away and no alarm sounded.

Fire is the scariest thing to happen at home. It will not only endanger the property but the people living in it as well. There are several fire hazards at home. This is why fire is likely to occur. In order to avoid such tragedy, you have to make sure that you take the precautionary measures to avoid it. There are several things you can do to keep your home safe from fire.https://blogsafetytips.yolasite.com/

Here are a few tips to prevent fire at home:

1. Keep the electricity hazards in mind. In most cases, electricity starts a fire and when it does, it spreads right away. In order to prevent this from happening, avoid using extension cords. If you have to use one, make sure that it is in good condition, no wire is exposed. Do not place it under a rug or twist the wires around a hook or a nail.Fire Prevention

2. Have the electrical lines and other items relating to it checked regularly. Unplug the appliances that are not in used. Prevent overheating of the appliances by giving it space for the air to pass through. If your fuse box blows up often, reduce the number of appliances you are using. If you are to use light bulb, make sure that it is not too strong for your furniture.

3. Observe the right precaution in the kitchen as well. Keep the flammable materials and ingredients away from the live flame. You should also observe proper precautions when cooking. Do not wear anything that will easily get caught in the flame.

4. If you are using candles in the room, keep them away from flammable objects like drapes and curtains. Put it out before leaving the room as well. Do the same for your heater. Turn it off when not in use and see to it that it is away from flammable objects at home. Aside from the drapes, there are the carpets and furniture. Make sure that you position it in a secured area where it cannot be easily tipped by the guess, children and pets.

5. You should also keep the items that can cause fire away from the reach of the children. This includes matches and lighters. You should also keep the flammable liquids or chemicals away from them as they may play with it when you are cooking or around the fireplace. You have to talk to them about fire hazards, it is always better to be extra careful.

6. Install smoke detectors and make sure that you check them regularly. Smoke detectors are useless if they are damaged. See to it that they are always reliable and place them strategically around your house.

7. Most importantly, invest in fire safety equipment. You should have fire extinguishers ready at home. Remember to place them in visible and accessible areas. Make sure that the members in the family know how to use it as well. Additionally, you should have a plan. Let your family know the exit they can use when a fire breaks.

Always take fire preventive measures. However, it is also essential that you are ready if ever it happens.

Winning at poker is more than just knowing how to play the game, you must have a solid online tournament strategy plan in order to be successful long term. Adding some good poker tips and advice to your game can help take you to the next level. 

LinkW88moinhat

Online Poker is quite different than live poker, as the cards, the people you play against and the relative action is under the control of a computer-generated code. Therefore, to become a success to play poker online, you must implement online tournament strategy that is different from live poker. 

https://www.wikihow.com/Play-Online-Slot-Machines

Your Dealer Is A Computer

First and foremost, realize that the cards are being dealt by a computer program and that in large part, the job of this program is to simply induce action for the pokersites. It is in your best interest not to get taken in by the ‚play every hand to suckout mentality‘ that so many online players thrive upon.

You should pay attention to your opponents and understand that the majority of players online are weaker than you and likely will attempt amateur moves like bluffing, calling to hit a draw and check raising to get you to fold the best hand.

Considering you are unable to actually see your opponents, what is the best online tournament strategy to counteract their moves? Simple, you can not rely on the body language or actions, however you can rely on the hidden algorithms in the poker software.

Since software and poker algorithms control the entire poker client, it is possible that you are able to spot some of the patterns and anomalies created by the software. Once you have educated yourself on these patterns, you will be able to control more of your table, minimize your losses, and maximize your winning at poker.

The Best Poker Strategy

The best online poker tournament strategy is to learn how the software works and how you can work that software to your advantage. It is a common complaint that online poker is rigged, mainly perpetrated by people who experience bad beats. However, the reality is that pokersites online use algorithms to induce action and move games along to encourage their own agenda of making money.

If you truly want to win at poker, you should take a different approach towards the online game as opposed to a live poker game. The software is in charge of the games online, and in order for you to become successful, you need to learn specific online tournament strategy

Article Source: http://EzineArticles.com/3278945

Wilshire Phoenix möchte einen Bitcoin-Rohstoff-Trust lancieren, der ähnlich strukturiert ist wie Grayscale.

WisdomTree schlug einen Rohstoff-ETF vor, der eine 5%ige Zuteilung an BTC hat.

Das institutionelle Interesse an Bitcoin besteht nach wie vor, und diese Gelder könnten dazu beitragen, weitere Kapitalzuflüsse an die BTC zu erhalten.

Es gibt nun zwei neue Versuche, ein börsengehandeltes Bitcoin-Produkt von der SEC genehmigen zu lassen. Doch im Gegensatz zu früheren Versuchen der ETF verfolgen die vorgeschlagenen Fonds einen regulierungsfreundlichen Ansatz.

Institutionen zielen auf Bitcoin

Der Blockbuster 2020 von Grayscale hat das institutionelle Interesse an Bitcoin erneuert. Da Grayscales Multi-Crypto-Treuhandgeschäft mit einem absurden Aufschlag gehandelt wird, gibt es von Seiten der amerikanischen Investoren eine Nachfrage nach börsengehandelten Bitcoin-Produkten.

WisdomTree und Wilshire Phoenix versuchen, frische börsengehandelte Produkte von der SEC genehmigen zu lassen. Wilshire Phoenix ist in der Bitcoin-Gemeinschaft für seine früheren Versuche bekannt, eine Bitcoin ETF genehmigt zu bekommen.

Diesmal hat der Vermögensverwalter einen etwas regulierungsfreundlicheren Plan ausgearbeitet.

Anstatt einer ETF versucht Wilshire Phoenix, einen Bitcoin Commodity Trust zu gründen. Damit würde Wilshire gegen den 4 Milliarden Dollar schweren BTC-Trust von Grayscale antreten.

Auf der anderen Seite strebt WisdomTree eine ETF an, aber wieder einmal mit einer regulierungsfreundlichen Wendung.

Anstelle eines „out and out“ Bitcoin ETFs wird WisdomTree nur 5% des Gesamtfonds der BTC zuweisen. Der Rest verteilt sich auf Energie, Metalle und Agrarrohstoffe, berichtete Coindesk. Der Fonds wird als Rohstoffstrategiefonds kategorisiert werden.

Wertangebot von Bitcoin stark angewachsen

Die Klassifizierung von Bitcoin lehnt sich an die eines Rohstoffs an, wobei sich die US-Regulierungsbehörden darauf geeinigt haben, dass es in den Zuständigkeitsbereich der Commodities and Futures Trading Commission (CFTC) fallen sollte. In gewisser Weise ist die Ergänzung dieses Portfolios durch die BTC also sinnvoll, insbesondere für Regulierungsbehörden.

Von den ETF-Vorschlägen, die von der SEC rundheraus abgelehnt wurden, bis hin zum weltweit leistungsstärksten Hedgefonds, der mit Bitcoin-Futures handelt, hat der digitale Vermögenswert in nur zwei Jahren einen weiten Weg zurückgelegt.

Auch das institutionelle Narrativ wird von Tag zu Tag stärker. Die Bitcoin-Futures und -Optionen von CME haben im Jahr 2020 ein rasantes Wachstum erlebt. Mehrere Oldtimer, wie Paul Tudor Jones und Robert Kiyosaki, haben das Wertangebot von Bitcoin schätzen gelernt.

Und obwohl Bitcoin seit März 2020 eine hohe Korrelation zu Aktien aufweist und damit kämpft, seinem Status als sichere Anlage gerecht zu werden, sehen die Anleger Bitcoin angesichts der Wirtschaftslage nach wie vor als lohnende Investition an.

Der digitale Dollar ist derzeit nur eine auffällige Idee und konkurriert mit prosaischeren, aber bewährten Methoden des 20. Jahrhunderts, um jedem US-Bürger Anreizmittel zukommen zu lassen.

Dies ist die Erkenntnis aus der Anhörung des House Financial Services Committee (FSC) am Donnerstag, in der Zeugen unterschiedliche Lösungen für das Problem befürworteten

Für ein elektronisches Greenback sprach sich J. Christopher Giancarlo, ehemaliger Bitcoin Era Vorsitzender der Commodity Futures Trading Commission (CFTC), jetzt Direktor des Digital Dollar Project, aus.

Wie in der Vergangenheit argumentierte er, Tokenisierung sei ein Weg, um den Dollar zukunftssicher zu machen. Andere Länder, darunter China, arbeiten daran, ihre Währungen zu digitalisieren. Wenn die USA ihre Führungsrolle im globalen Finanzsystem beibehalten wollen, sollten auch sie diese Aufgabe übernehmen, sagte er dem Gesetzgeber.

Während Giancarlo zuvor davor gewarnt hatte, dass ein digitaler Dollar während einer Krise nicht „zusammengeschustert“ werden sollte, schlug er in der Anhörung vor, dass die Grundsteinlegung Teil der Reaktion auf den durch COVID-19 verursachten Abschwung sein sollte.

„Nichts zeigt die Grenzen unseres kontenbasierten Finanzsystems so deutlich wie die derzeitige COVID-19-Pandemie, bei der zig Millionen Amerikaner einen Monat oder länger darauf warten, Zahlungen per Scheck zu erhalten“, sagte er.

„Wir müssen damit beginnen, die nächste Technologieebene neben der vorhandenen kontobasierten Technologie zu erkunden, wenn nichts anderes zu größeren Redundanzen im System führen soll, sondern auch zu mehr Optionalität und mehr Tools in unserer Toolbox, die in solchen Krisen eingesetzt werden können. “ er fügte hinzu.

Andere Zeugen konzentrierten sich jedoch weiterhin auf die Dringlichkeit, schnell Konjunkturzahlungen an Bedürftige zu leisten. Eine Runde Papierschecks ging an Personen, die in den letzten zwei Jahren Steuern eingereicht haben, aber viele warten immer noch auf ihre Anreizdollar.

„Der Punkt, an dem ich nur nach Hause fahren wollte, ist, dass wir uns immer noch mitten in einer Krise befinden und [wie] andere im Panel sehr eloquent sagten, die Menschen leiden heute“, sagte Jodie Kelley, CEO der Electronic Transactions Association.

Bei Bitcoin Revolution in Italien wird das Rätsel gelöst

„Deshalb wollte ich sicherstellen, dass wir erkennen, dass dies nur mit den Tools möglich ist, die wir jetzt haben“, sagte sie

Der Erfolg von Prepaid-Debitkarten und Peer-to-Peer-Anwendungen wie PayPal und Venmo zeigt, dass sie dazu verwendet werden können, schnell Stimulus-Dollars an Bedürftige zu verteilen, argumentierte Kelley, deren Mitgliedsunternehmen jährlich Zahlungen in Höhe von mehr als 8,5 Billionen US-Dollar verarbeiten.

„Insbesondere die Prepaid-Debitkarten sind eine bevorzugte Methode, um Zahlungen an Personen mit niedrigem Einkommen zu leisten. Sie sind einfach zu bedienen und erfordern kein Mobiltelefon “, sagte sie nach der Anhörung zu CoinDesk.

Mehrsa Baradaran, Professorin für Recht an der Irvine School of Law der Universität von Kalifornien, sagte, die Diskussion über diese Technologie sei verfrüht.

„Wie bringen wir Menschen dazu, Menschen dort zu treffen, wo sie sich gerade befinden, und sicherzustellen, dass unsere Lösungen zum Problem passen?“ sie fragte den Gesetzgeber. „Das Problem hier sind die Bankenwüsten, es sind die unbankierten und unterbankierten, und wir haben Technologie, um diese Leute zu treffen, und ich denke, das ist zu diesem Zeitpunkt entscheidend.“

Baradaran befürwortete eine andere, praktikablere Strategie (zumindest technologisch, wenn nicht politisch): Nutzung des US-Postdienstes zur Schaffung lokaler Bankfilialen in Partnerschaft mit der Federal Reserve.

„Wir müssen zuerst diese bargeld-digitale Kluft schließen“, sagte Baradaran.

Nicht tokenisierte digitale Dollars könnten ebenfalls leicht eingerichtet werden, sagte Morgan Ricks, Professor für Recht an der Vanderbilt University School of Law. Ricks hat lange das Konzept eines FedAccount angepriesen, eines Bankkontos, das im Wesentlichen von der Federal Reserve angeboten wird, damit Verbraucher direkten Zugang haben.

Die Einrichtung von FedAccounts sollte recht einfach und leicht durchzuführen sein, sagte er dem Gesetzgeber: Die Fed bietet diese Dienstleistungen bereits Banken, großen Finanzinstituten und staatlichen Stellen an.

„Die Fed selbst verarbeitet seit vielen Jahrzehnten Sofortzahlungen in Echtzeit über das FedWire-System“, sagte er. „Die Fed hat seit ihrer Gründung Konten in ihren eigenen Büchern eröffnet. Einzelhandelsgeschäfte sind eine andere Sache.“

Die Fed könne sogar bestimmte Aufgaben vergeben, bis sie eine eigene interne Infrastruktur aufgebaut habe, sagte er.

Ein großer Teil der Anhörung konzentrierte sich auf das Konzept des tokenisierten Dollars. Der Abgeordnete Patrick McHenry (R-NC) bat Giancarlo, ihn zu erläutern, wie dies die finanzielle Eingliederung und die Verteilung von Subventionen unterstützen könnte.