Ein Tag der Rekorde für die Krypto-Assets. Bitcoin marschierte über $52,600, BNB brach $180, Ethereum spiked auf nördlich von $1,900, und die Marktkapitalisierung näherte sich $1.6T.

Die vergangenen 24 Stunden brachten weitere neue Rekorde im Kryptobereich, beginnend mit dem Durchbruch von BTC über $52.500 für ein neues Allzeithoch. Zahlreiche Altcoins folgten ihrem Vorreiter, darunter Ethereum (über $1.900) und Binance Coin nördlich von $180.

Bitcoin sieht ein weiteres ATH

Seit dem Eintauchen auf $46.000 am Montag ist Bitcoin auf einer Träne, wie es brach seine Allzeithochs Rekorde bei mehreren Gelegenheiten.

Wie bereits Anfang der Woche berichtet, kletterte BTC zum ersten Mal über $50.000 und hat seitdem nicht mehr zurückgeblickt. In der Tat hat es seine Gewinne nur verstärkt, als das Preisschild $51,000 etwas schnell fiel.

Bitcoin setzte seinen Marsch nach oben in den letzten 24 Stunden fort, indem er $52.000 eroberte und sein neuestes Allzeithoch über $52.600 erreichte (auf Bitstamp).

Mit diesem Rekord war BTC nur $20 Milliarden davon entfernt, die Marktkapitalisierung von $1 Billion zu übertreffen. Nichtsdestotrotz ist die Dominanz von Bitcoin nach dem gestrigen kurzen Anstieg wieder auf 61% gesunken, da die Altcoins sich der Party angeschlossen haben.

Neue Rekorde im Altcoin-Bereich

Wie oben erwähnt, sind die meisten alternativen Münzen gestern im Vergleich zu ihrem Anführer ins Stocken geraten, aber sie sind in den letzten 24 Stunden auf den Bullenzug aufgesprungen. Ethereum führt mit einem Anstieg von 6%. CryptoPotato berichtete über das neueste ATH von ETH, das bei etwa $1.920 lag.

Binance Coin ist ein weiterer Rekord-Brecher. BNB ist seit gestern um fast 50% in die Höhe geschossen und brach über $180. Es hat ein bisschen von seinem Intraday-Spitze zurückgegangen, aber ist immer noch den Handel heiß. Der Wert ist seit dem 27. Januar, als er bei $40 dilettierte, um 350% gestiegen.

Polkadot (3%), Cardano (10%), Ripple (4%), Litecoin (6%), und Bitcoin Cash (1.5%) sind auch im Grün der Top 10. Einige niedrig- und mittelkapitalisierte Altcoins haben ebenfalls beeindruckende Wertzuwächse verzeichnet. Bancor (40%), Venus (34%), Horizen (33%), PancakeSwap (33%), Fantom (26%), und Polygon (25%) führen.

Natürlich bedeuteten all diese Gewinne auch einen neuen Rekord für die gesamte Marktkapitalisierung. Die kumulative Marktkapitalisierung aller Cryptocurrency-Vermögenswerte lag bei knapp 1,6 Billionen US-Dollar. Die Metrik ist um mehr als $700 Milliarden seit Mitte Januar.

Comments are closed.